//
you're reading...

Allgemein

Bayern besiegt Angstgegner

Der FC Bayern hat die Kräfteverhältnisse im deutschen Fußball wieder gerade gerückt. Die Meisterschaft schein den Bayern nicht mehr zu nehmen zu sein. Der Vorsprung auf die Konkurrenz ist beeindruckend groß. Zudem lassen die Bayern in dieser Saison keine Federn und nutzen die Patzer der Konkurrenz eiskalt aus.

Nun hat man auch im DFB-Pokal, wie die Sportwettenanbieter laut Sportwetten-Journal.de es auch vorhergesehen haben, den Angstgegner Borussia Dortmund geschlagen. Somit wird es in dieser Saison wieder einen neuen Pokalspieler geben. Die Dortmunder, die in den vergangenen beiden Jahren Meister werden konnten und auch zuletzt den Vereinspokal gewannen, verloren nun erstmals nach fünf Spielen wieder gegen die Bayern. Immerhin mussten die Bayern drei Jahre lang auf diesen Sieg warten. Darunter war auch die schmerzhafte Niederlage im Pokalfinale, als man mit 2:5 den Dortmundern unterlag. Doch spätestens mit dem Sieg im Viertelfinale haben die Münchner gezeigt, dass man wieder die Nummer eins in Deutschland ist. Mit diesem Sieg dürfte nicht nur vielen Fans sondern auch Uli Hoeneß, Steine vom Herzen gefallen sein.

Das „Mia san Mia“ scheint an der Säbener Straße bei den Bayern wieder angekommen. Neben der Meisterschale könnten in dieser Saison noch weitere Pokale bei den Bayern landen.

Discussion

No comments yet.

Post a Comment